Coronavirus in Berlin: Bürgersprechstunde nun digital

(30.03.2020) Da zur Eindämmung des Coronavirus empfohlen wird, weitestgehend Zuhause zu bleiben und den direkten Kontakt mit unseren Mitmenschen so gut wie möglich einzuschränken, habe ich mich dazu entschlossen, meine montagliche Bürgersprechstunde im Gasthof „Zum Oberfeld“ vorerst abzusagen. Mein Bürgerbüro ist vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen und auch die regelmäßigen Infostände sind momentan nicht mehr möglich

Um dennoch weiterhin im Austausch zu bleiben, werde ich die Sprechstunde zukünftig jeden Montag ab 17 Uhr digital via Skype abhalten, bei hohem Interesse auch gerne öfter. Interessierte können sich per Mail an kontakt[at]liebling-kaulsdorf.de wenden, sodass wir die technischen Details miteinander klären können. Telefonische Gespräche und Anliegen per E-Mail sind natürlich weiterhin jederzeit möglich. Ich freue mich darauf, mit Ihnen darüber zu sprechen, was ich für Sie und für unseren Kiez noch tun kann. Bleiben Sie gesund!