Bürgersprechstunde der SPD-Bezirksverordneten Christiane Uhlich

Christiane Uhlich

Am Donnerstag, den 28. März 2019, lädt Christiane Uhlich, die verkehrs-und umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein. Die Sprechstunde findet von 18.00 bis 19.00 Uhr im Bürgerbüro von Sven Kohlmeier am S-Bahnhof Kaulsdorf in der Heinrich-Grüber Straße 8 statt (Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 030 6548 7030). Die Bezirksverordneten der SPD-Fraktion in Marzahn-Hellersdorf stehen den Bürgern unseres Bezirks regelmäßig in Sven Kohlmeiers Büro als Ansprechpartner zur Verfügung. Viele der dort vorgebrachten Anliegen, seien es Verkehrsprobleme, fehlender Baumschnitt oder fehlende Beleuchtung, finden sich dann in konkreten Anfragen oder Anträgen in der Bezirksverordnetenversammlung wieder.

Sven Kohlmeier dazu: „Mit der Sprechstunde wollen wir das konkrete Angebot machen, mit Politikern für unseren Kiez ins Gespräch zu kommen. Christiane Uhlich ist setzt sich seit 28 Jahren für unseren Kiez ein und sucht regelmäßig den Kontakt mit den Bürgern. Gemeinsam mit ihr haben wir bereits viele Anregungen im Bereich der Verbesserung von Verkehrssituationen im Kiez aufgenommen und herbeigeführt, wie z.B. die Anbringung von Hinweisschildern „Achtung Kinder“ am Spielplatz am Wilhelmplatz und die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Neuen Grottkauer Straße. Das wollen wir mit ihrer Bürgersprechstunde am 28. März 2019 fortsetzen.“