Bürgerdialog „Einbruchsicherheit im Kiez“

0001Einbruchsicherheit ist ein Thema, welches viele von uns beschäftigt. Mit der dunklen Jahreszeit wird auch der Schutz vor Einbrüchen wieder wichtig. Sven Kohlmeier ist seit Jahren im regen Austausch mit dem Kaulsdorfer Polizeiabschnitt in der Heinrich-Grüber-Straße. Zuletzt fand im März dieses Jahres ein Bürgerdialog zum Thema „Licht und Sicherheit im Kiez“ statt. Hier wurden auch Fragen von Bürgern zum Thema Einbruchschutz gestellt. Sven Kohlmeier griff dies auf und möchte nun durch einen zweiten Bürgerdialog zu „Sicherheit im Kiez“ dieses Problem in den Mittelpunkt rücken.

Sven Kohlmeier dazu: „Gerne habe ich den Wunsch der Bürger aufgenommen und eine weitere Veranstaltung zu dem Thema organisiert. Die Einbruchszahlen waren in den letzten Jahren zwar erfreulicherweise rückläufig. Ob sich diese Entwicklung auch 2018 so fortsetzt, und was man tun kann, um Einbruchskriminalität vorzubeugen, über all dies möchte ich Sie gemeinsam mit Vertretern der Polizei informieren.“

Der Bürgerdialog Einbruchsicherheit im Kiez findet am 31. Oktober 2018, um 19.00 Uhr im Gemeindesaal in der St.-Martin-Gemeinde (Giese-/Nentwigstr. (Eingang Giesestraße, Bus 399, Haltestelle Giese-/Landrestraße) . Es werden Vertreter der Polizei anwesend sein.