Sven Kohlmeier in den Landesvorstand der SPD Berlin gewählt

Sven KohlmeierAuf dem Landesparteitag der SPD Berlin am 1. und 2. Juni wurde der stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD Marzahn-Hellersdorf Sven Kohlmeier als Kreisvertreter in den Landesvorstand der SPD Berlin gewählt. Sven Kohlmeier wird seinen Bezirk für die nächsten zwei Jahre dort vertreten. Sven Kohlmeier sieht sich als Vertreter der Außenbezirke, diesen möchte er verstärkt Gehör im Landesvorstand verschaffen. Sven Kohlmeier dazu: „Ich freue mich meinen Bezirk im Landesvorstand der SPD Berlin für die nächsten zwei Jahre vertreten zu dürfen. Ich werde die Positionen der SPD Marzahn-Hellersdorf dort klar und deutlich formulieren. Ich bin aber auch als ein Vertreter der Außenbezirke insgesamt im Landesvorstand.  Politik in Berlin hört für mich nicht am S-Bahnring auf. Wir sind die Berlinpartei und deshalb brauchen wir für die Innen- wie Außenbezirke starke Stimmen im Landesvorstand. Ich bin eine davon.“  Der Landesvorstand wird am Montag, 11. Juni 2018 nachmittags zu seiner ersten Sitzung zusammen treffen.