Gewählt: Sven Kohlmeier ist Stellvertretender Kreisvorsitzender

Sven KohlmeierTurnußgemäß wählt die SPD alle zwei Jahre den Kreisvorstand in den Bezirken neu, so auch in Marzahn-Hellersdorf. Der Kreisvorstand ist die politische Führung der bezirklichen Sozialdemokraten, der aus einem Geschäftsführenden Kreisvorstand, den 7. Abteilungsvorsitzenden, Beisitzern und Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften.

Auf seiner Kreisdelegiertenversammlung wählte die bezirkliche SPD am 13. April 2018 einen neuen Kreisvorstand. Dem Geschäftsführenden Kreisvorstand gehören nunmehr an: Vorsitzende wurde die Abgeordnete Iris Spranger gewählt. Als Stellvertreter wurde Sven Kohlmeier, Enrico Stölzel und Marion Hoffmann gewählt. Kreiskassierer ist erneut Jürgen Leue. Johanna Rose wurde als Schriftführerin gewählt.

Sven Kohlmeier: „Die SPD ist in einer schwierigen Lage, wie die Bundestagswahlen gezeigt haben. Auch in unserem Bezirk hat die SPD sowohl zu den Abgeordnetenhauswahlen 2016 wie auch zu den Bundestagswahlen 2017 deutliche Verluste erlitten. Ich werde im Kreisvorstand dafür arbeiten, dass die SPD im Bezirk wieder stark wird – immerhin haben wir 5 Jahre den Bezirksbürgermeister gestellt. Das war eine gute Zeit für unseren Bezirk.“

Sven Kohlmeier ist Mitglied des Abgeordnetenhauses und Sprecher für Rechtspolitik und Netzpolitik. Sven Kohlmeier hat seinen Wahlkreis in Kaulsdorf/Hellersdorf.