Berlin sagt Danke: Kostenfreier Eintritt am 25.03.2018

Sven KohlmeierAus Anlass des berlinweiten Aktionstages „Berlin sagt Danke“ können am Sonntag, 25. März 2018 viele Berliner Einrichtungen kostenfrei besucht werden. Auch das Berliner Abgeordnetenhaus öffenet von 11 bis 17 Uhr außerplanmäßig seine Türen für ein abwechslungsreiches Programm und Konzerte.

Der berlinweite Aktionstag „Berlin sagt Danke“ geht auf einen Beschluss des Abgeordnetenhauses zurück. Berliner Einrichtungen bedanken sich mit kostenlosen Führungen, Veranstaltungen, freiem Eintritt oder Kontingenten an Freikarten bei den Ehrenamtlichen der Stadt. Zu den teilnehmenden Institutionen gehören das Berliner Rathaus, das Abgeordnetenhaus, Theater, Museen, Sportstätten und viele mehr.

Im Abgeordnetenhaus finden neben stündlichen Hausführungen zwei Aufführungen klassischer Musik auf dem Programm. Jungen Preisträgerinnen und Preisträger des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ spielen um 12 und um 15 Uhr u. a. Stücke aus Mozarts „Zauberflöte“ und Schumanns „Frühlingsfahrt“.

Ihre Anmeldung für eines der beiden Konzerte erbittet das Abgeordnetenhaus bis Freitag, 23. März, an: oeffentlichkeitsarbeit@parlament-berlin.de

Weitere Informationen zum Aktionstag „Berlin sagt Danke“ und alle Einrichtungen, die sich beteiligen, finden Sie unter folgendem Link: https://www.berlin.de/berlin-sagt-danke