Kaulsdorfer Putzhelden: Für einen sauberen Kiez

Kiez putzenAm Freitag, 5. Mai 2017, und Sonnabend, 6. Mai 2017, findet in Berlin der stadtweite Aktionstag „Berlin machen“ statt. Berlin und seine Kiez werden herausgeputzt, viele Anwohner zeigen, dass es ihnen nicht egal ist, wie ihr Umfeld aussieht. Auch der Abgeordnete Sven Kohlmeier unterstützt eine von der Kaulsdorferin Petra Voß angeregte Reinigung des Umfeldes des S-Bahnhofes Kaulsdorf am Sonnabend, 6. Mai 2017. Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf wird es mind. 8 verschiedene Aktionen an den zwei Tagen geben. Der Treffpunkt für die Kaulsdorfer Putzhelden am Sonnabend, 6. Mai 2017, ist der Ausgang am S-Bahnhof an den neuen Fahrradständer am Blumenladen um 11.00 Uhr. Handschuhe, Müllbeutel, Westen etc. werden von der BSR gestellt.

„Als ich mich mit Frau Voß im März wegen der Vermüllung von Plätzen und Orten in Berlin zu einen Gespräch traf, wollten wir auch etwas für einen sauberen Kiez in Kaulsdorf tun. Auch bei uns gibt es zu viel sorglos weg geworfenen Müll der unsere öffentlich zugänglichen Plätze verdreckt. Deshalb unterstütze ich die Aktion von Frau Voß anlässlich des Aktionstages „Berlin machen“ und freue mich auf eine rege Teilnahme von vielen Kaulsdorfern“, so der Kaulsdorfer Abgeordnete Sven Kohlmeier dazu.

Weitere Informationen auch unter: www.berlinmachen.de

Für Nachfragen steht Frau Voß (siehe Foto) oder das Bürobüro von Sven Kohlmeier (Kontakt) zur Verfügung.