Kategorie-Archiv: Wahlkreis

Informationen aus Kaulsdorf & Kaulsdorf-Nord

Michael Müller besucht Kleingartenanlage in Kaulsdorf-Nord

Sven Kohlmeier Michael MüllerBerlins Regierender Bürgermeister Michael Müller besucht am Samstag den 25. Juni um 11:30 Uhr auf Einladung des Wahlkreisabgeordneten Sven Kohlmeier (SPD) die Kleingartenanlage „Teterower Ring“. Michael Müller, der Vorsitzende des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Hellersdorf e.V., Dr. Norbert Franke, und Sven Kohlmeier werden die neu entstehende Anlage besichtigen.

Sie sind herzlich eingeladen, mit Michael Müller, Sven Kohlmeier und dem Bezirksverband der Gartenfreunde ins Gespräch zu kommen. Es gibt Würstchen vom Grill und Getränke. Samstag 25.06.2016, 11:30 Uhr, Kleingartenanlage „Am Teterower Ring“, Zugang über: Cecilienstr./Wuhlewanderweg

Im Anschluss wird Michael Müller zusammen mit dem Centermanager Wolfgang Kohlberg und dem Kaulsdorfer Abgeordneten Sven Kohlmeier zu einem Rundgang im „Spreecenter“ erwartet. Michael Müller wird mit den Gewerbetreibenden und Bürgern bei einem Rundgang ins Gespräch kommen. (mehr…)

Bürgerfrühstück „Schrippe & Marmelade on Tour“

Schrippe & Marmelade on TourDas Bürgerfrühstück „Schrippe & Marmelade“ des Kaulsdorfer Abgeordneten Sven Kohlmeier (SPD) geht in den Sommermonaten auf Tour. Kohlmeier besucht Bürgerinnen und Bürger zum Frühstück, zum Café, zum Grillen, auf den Balkon oder im Garten. Kohlmeier bringt frische Brötchen oder Kuchen mit. Auch die beginnende Europameisterschaft ist ein guter Anlass, Sven Kohlmeier zum gemeinsamen Fußball schauen und zum Austausch einzuladen. (mehr…)

Tierpark wird zukunftsfähig – SPD-Fraktion begrüßt weitere Maßnahmen

Die Marzahn-Hellersdorfer und Lichtenberger Abgeordneten der SPD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses machen sich kontinuierlich für den Tierpark stark und setzen sich für die Zukunftsfähigkeit und Attraktivität des großen Landschaftstiergartens mit mehr als 6500 Tieren ein. Sven Kohlmeier, Liane Ollech und Iris Spranger aus Marzahn-Hellersdorf sowie Karin Halsch, Dr. Gregor Költzsch und Ole Kreins aus Lichtenberg erklären gemeinsam zu den neuen geplanten Maßnahmen:

„Der Tierpark soll attraktiver für Besucher und zukunftsfähig gemacht werden. 18 Millionen Euro hat der Tierpark daher vom Abgeordnetenhaus mit Beschluss des Doppelhaushaltes 2016/17 im Dezember für die nächsten Jahre erhalten. Mit dem Bau der Himalaya-Gebirgslandschaft, dem Umbau des Elefantenhauses und der Sanierung des Verwaltungsgebäudes sind die ersten Maßnahmen in Angriff genommen worden. Nun sind weitere Schritte geplant: (mehr…)

Sven Kohlmeier ist Schirmherr von „Biene sucht Wohnung“

Biene sucht WohnungEnde April bezogen auf dem Dach der Kita „Wunderwelt“ in Kaulsdorf-Nord 3 Bienenstöcke ihr neues Zuhause. Gemeinsam mit dem Schirmherrn des Projekts, dem Kaulsdorfer Wahlkreisabgeordneten Sven Kohlmeier, dem Imker Klaus Gatzel, dem Geschäftsführer der JAO gGmbH Rainer Rühlemann, der Kitaleiterin Anke Raubuch und Kindern der Kita haben die Bienen ihr neues Zuhause bezogen. Als Schirmherr entwickelte Sven Kohlmeier das Projekt von Anfang an mit und unterstützte den Kauf der Bienenköniginnen und Bienen. „Die Kinder der Kita Wunderwelt erleben Natur und das Projekt unterstützt den Erhalt der Honigbiene.“, so Sven Kohlmeier zu seinem Engagement. (mehr…)

„Schrippe & Marmelade“ mit dem Polizeiabschnitt 63

Schrippe und MarmeladeZum traditionellen Bürgerfrühstück „Schrippe & Marmelade“ in der Villa Pelikan war im April der Leiter des Polizeiabschnitts 63, Michael Scharnowski, zu Gast. Der Polizeiabschnitt in der Heinrich-Grüber-Straße betreut mit seinen 200 Kollegen die Gebiete Hellersdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf und ist damit für die Sicherheit von ca. 125.000 EUR Einwohnern zuständig. (mehr…)

SPD Marzahn-Hellersdorf veröffentlicht Bezirkswahlprogramm

Die SPD Marzahn-Hellersdorf hat das Bezirkswahlprogramm für die Wahlen am 18. September 2016 veröffentlicht. Die Positionen für die Bezirkspolitik können Sie hier nachlesen, die SPD stellt seit den letzten Wahlen mit Stefan Komoß den Bezirksbürgermeister. Unter Stefan Komoß konnte die Verschuldung des Bezirks erheblich abgebaut werden und die Jugendarbeitslosigkeit wurde um 60 % reduziert. Die SPD hat auch ihre Positionen zu Asyl und Einwanderung beschlossen. Das Wahlprogramm und die Positionierung finden Sie hier: www.spd-marzahn-hellersdorf.de

Schrippe & Marmelade: Sicherheit im Kiez

front0416Traditionell lade ich zum Bürgerfrühstück „Schrippe & Marmelade“ ein. Zum nächsten Bürgerfrühstück lädt Sven Kohlmeier. Uns allen liegt ein sicheres Wohnumfeld am Herzen. Für unseren Kiez ist der Polizeiabschnitt 63 in der Heinrich-Grüber-Straße zuständig. Ich freue mich, dass der Leiter Herr Michael Scharnowksi mit uns gemeinsam frühstücken und uns über die Arbeit des Abschnitts informieren wird. Der Polizeiabschnitt 63 in der Heinrich-Grüber-Straße ist für die Ortsteile Kaulsdorf, Hellersdorf und Mahlsdorf zuständig. Die 4 Dienstgruppen des Abschnitts arbeiten für die Sicherheit von ca. 124.000 Einwohnern auf ca. 30 km2. Sven Kohlmeier ist der rechtspolitische Sprecher der SPD-Fraktion.

Sonnabend, 16. April 2016, 10:00 Uhr

„Schrippe & Marmelade“ mit Michael Scharnowski, Leiter des Polizeiabschnitts 63.

Das Frühstück in Kaulsdorf für die ganze Familie. Villa Pelikan, Hellersdorfer Str. 27

Begrenzte Platzzahl. Anmeldung erwünscht. Telefon: 65 48 70 30 oder Mail: kontakt@liebling-kaulsdorf.de . Wir behalten uns das Hausrecht vor.

Monatlich lädt der Kaulsdorfer Abgeordnete Sven Kohlmeier (SPD) zum Frühstück mit interessanten Persönlichkeiten ein. Der ehemalige Regierende Bürgermeister Walter Momper, der Vizepräsident des Landessportbundes Isko Steffan und Bezirksbürgermeister Stefan Komoß und Ex-Finanzsenator Ulrich Nußbaum frühstückten bereits in der Villa Pelikan. (mehr…)

Frühling in Kaulsdorf und Hellersdorf

fruehlingFrühlingsblüher zeigen: Es wird Frühling in Kaulsdorf, Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd. Die ersten Sonnenstrahlen erwärmen unseren Kiez, Kinder toben auf den Spielplätzen, die Biergärten füllen sich mit den ersten Gästen. Auch das Bürgerbüro von Sven Kohlmeier zeigt mit farbenfrohen Frühlingsblühern auf die herrliche Jahreszeit. Besuchen Sie uns in meinem Bürgerbüro mit ihren Anliegen und Hinweisen für einen liebenswerten und lebenswerten Kiez. Mein Team und ich sind Dienstag und Donnerstag von 16 – 19 Uhr und Mittwoch und Freitag von 10 – 14 Uhr für Sie da. Immer Montags findet meine Bürgersprechstunde im Restaurant „Zum Oberfeld“ (nur nach Anmeldung) statt. (mehr…)

Unterstützen Sie meine Kandidatur mit einer Spende

Bei den Wahlen am 18. September 2016 kandidiere ich erneut für unseren Kiez und  Wahlkreis Kaulsdorf, Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd. Bei den Wahlen in 2011 wurde ich von Ihnen direkt in das Abgeordnetenhaus gewählt und vertrete den Wahlkreis seitdem im Berliner Abgeordnetenhaus. Ich bin ihr Vertreter für Kaulsdorf, Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd. Ich danke Ihnen daher für eine Unterstützung für meine Kandidatur. Mit einer Spende können Sie meine Kandidatur und den Wahlkampf direkt unterstützen. Die Daten werden über eine gesicherte Verbindung übertragen):

Wichtige Hinweise zum Thema Spenden:

(mehr…)

Kohlmeier erfreut: Lotto-Stiftung fördert Kunst für IGA

Die Lotto-Stiftung hat am Freitag den 03.03.2016 einen Betrag von 600.000 EUR für 3 dauerhafte IGA-Kunstwerke bewilligt. Das teilte der Kaulsdorfer Abgeordnete Sven Kohlmeier (SPD) mit.

Nach Auskunft von Kohlmeier stellte die Stadtentwicklungsverwaltung den Antrag an die Lotto-Stiftung. Die Kunstwerke Jeppe Hein (DK): „Mirror Labyrinth“, Martin Kaltwasser (DE): „Los-Angeles-Garten“ und Anna Rispoli (IT): „A Living Fairy Tale” können durch die Förderung dauerhaft in den „Gärten der Welt“ verbleiben. Bei der Auswahl wurde der Bezug zum Ausstellungsgelände und. zum Bezirk Marzahn-Hellersdorf berücksichtigt. Die Künstler setzen sich künstlerisch mit der Gartenausstellung auseinander. Die 3 Kunstwerke werden während der IGA an zentralen Stellen der IGA platziert. (mehr…)